Der Pavillon an der Dresdner Albertbrücke eignet sich perfekt für ein lauschiges Konzerterlebnis.
Augusto Magazin, 8. Februar 2021

Kultur am Pavillon mit The Reel Chicks and Family

Sonntag, 7. August 2022, 16.00 ‐ 17.00 Uhr

The Reel Chicks and Family

The Reel Chicks and Family begeistern mit traditionellem irischem Folk und Evergreens. Mit virtuoser Fiddle, Tin-Whistle und Bodhrán, folkigen Satzgesängen und irischen Trinkliedern sorgen die O'Reel's für ausgelassene Stimmung und bringen das Publikum zum Schwitzen. Beste Unterhaltung auf irisch.

Kultur am Pavillon mit Diego Piñera's Odd Wisdom

Sonntag, 14. August 2022, 16.00 ‐ 17.00 Uhr

Diego Piñera's Odd Wisdom

Schlagzeuger und ECHO Jazz Preisträger Diego Piñera vereint mit Odd Wisdom den Groove seiner lateinamerikanischen Herkunft mit dem Freiheitsdrang Berlins. Mit Saxofonist Peter Ehwald, Gitarrist Igor Osypov und Bassist Marcel Krömker liefert sich Piñera einen packenden Austausch von außergewöhnlicher Energie, Komplexität und Spannung.

Kultur am Pavillon mit Friedrich Rau

Sonntag, 21. August 2022, 16.00 ‐ 17.00 Uhr

Friedrich Rau

Friedrich Rau verkörpert die wilde Leichtigkeit des Swing. Er paart den Drive einer Jazz-Band mit Loops und dem Vibrieren dicker Bässe. Electro-Beats treffen auf charmante deutschsprachige Texte und eingängige Melodien. Das Ergebnis sind tanzbare Ohrwürmer mit Witz und Tiefgang. Electro-Swing, wie man ihn noch nicht gehört hat.

Kultur am Pavillon mit dem Trio Scho

Sonntag, 28. August 2022, 16.00 ‐ 17.00 Uhr

Trio Scho

Russische Lieder und Instrumentalstücke aus den „Goldenen 20ern“ bis heute, Swing, Bossa Nova, Tango und eigene Kompositionen. Wenn Trio Scho zu Ihren Instrumenten greifen, tanzt der Bär am Prenzelberg, und den Anwesenden steigt ein verträumtes Leuchten in die Augen. "Old Russian Swing" mit Herz und Seele.